Corona

Informationen, Hinweise und Hilfestellungen

Die aktuelle Situation bringt für uns alle persönliche und wirtschaftliche Herausforderungen mit sich, sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.
Wir stehen Ihnen auch weiterhin als verlässlicher Partner zur Seite!
Wichtige Informationen zu unserem Umgang mit dem Thema Coronavirus finden Sie hier.

  • Bargeld- und SB-Service flächendeckend verfügbar
  • Wir haben nach wie vor das dichteste Techniknetz im Kreis (Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker) und hohe Kompetenz in unserem telefonischen Kundencenter.
  • Maskenpflicht beim Betreten der Geschäftsstellen ab dem 27. April 2020

Um Ihnen und unseren Mitarbeitern den bestmöglichen Schutz zu ermöglichen haben wir weitreichende Schutzmaßnahmen getroffen.

Auch in Zeiten von Corona sind wir weiterhin für Sie da. Dabei ist uns die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter besonders wichtig. Aus diesem Grund haben wir entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Unsere Geschäftsstellen sowie die Beratungsbüros wurden mit Plexiglasschutzvorrichtungen ausgestattet oder die Beratungen werden in ausreichend große Räume verlegt. Somit erfolgen Beratungen vor Ort immer unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden.

An alle Mitarbeiter wurden bereits Schutzmasken für den beruflichen und privaten Gebrauch verteilt. Sollten Sie keine eigene Mund-Nase-Maske besitzen stellt Ihnen die VR-Bank Nordeifel eG für die Beratung eine Einwegmaske zur Verfügung.

Alle Geschäftsstellen sowie die internen Abteilungen wurden mit Desinfektionsmitteln versorgt.


Kontaktwege und digitale Services

Digitale Services


Privatkunden

Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise zum Filialbetrieb und nützliche Informationen zu den Unterstützungsleistungen für Privatpersonen in Zeiten der Corona-Pandemie.

Unterstützung für Familien

Unterstützung des Bundes für Familien

Der Bund unterstützt Eltern während der Corona-Krise und vereinfacht Antragsverfahren.

mehr

Mieterschutz in Corona-Zeiten

Mieterschutz in Zeiten von Corona

Wegen der Corona-Krise sind Mieter, die nicht zahlen können, zurzeit besser vor Kündigung geschützt.

mehr

Sozialschutz-Paket

Sozialschutz-Paket

Welche finanziellen Hilfen das Paket bietet und wie Sie diese beantragen können, erfahren Sie hier.

 

mehr

Corona und Rente

Corona Rente Altersvorsorge

Lesen Sie hier, ob die Corona-Krise Auswirkungen auf Rente und Altersvorsorge hat.

mehr

Corona-Leistungen der R+V

Corona-Leistungen der R+V

Die R+V Versicherung unterstützt Sie in Zeiten von Corona mit besonderen Leistungen.

mehr

Ratenzahlung pausieren

Ratenzahlung pausieren

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Verbraucherdarlehen jetzt stunden können.

mehr

Corona und Bargeld

Corona und Bargeld

Erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie in Zeiten von Corona sicher und hygienisch bezahlen können.

mehr

Zahlungsreklamationen Corona

Zahlungsreklamationen Corona

Informationen zu Reklamationen und Versicherungsdeckung bei ausgefallen Reisen oder Veranstaltungen.

mehr

Corona und Fonds

Fonds in der Corona-Krise

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Kapitalmärkte.

mehr

Corona und Wertpapiere

Wertpapiere in der Corona-Krise

Aktuelle Informationen zum Aktien- und Wertpapierhandel während der Corona-Krise

mehr

KfW-Studienkredit

KfW-Studienkredit

Informieren Sie sich über die verbesserten Konditionen des Kredits während der Corona-Krise.

mehr

VR Aktuell: Konjunkturpaket

VR Aktuell Juli-Ausgabe

Einen Überblick über das Regierungs-Konjunkturpaket erhalten Sie in der Juli-Ausgabe von VR Aktuell.

mehr

Firmenkunden

Die aktuelle Situation bringt eine besondere Belastung für Unternehmer und Gewerbetreibende mit sich. Für viele Branchen entsteht in der aktuellen Situation eine Existenzangst.

Zusammen finden wir eine Lösung für Ihre Herausforderungen.
Sprechen Sie uns einfach an!

Wie unterstützen wir Unternehmen und Selbstständige

  • Wir haben unsere Prozesse verschlankt, um in Ihrem Sinne schnelle Entscheidungen zu treffen.
  • Wir stellen uns unserer regionalen Aufgabe und stimmen unbürokratisch bei allen vertretbaren Fällen einer Tilgungsaussetzung zu.
  • Wir halten täglich Kontakt zu den Förderinstituten, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.
  • Wir bieten Ihnen eine vereinbarte Ratenstundung.
  • Wir bieten Ihnen vereinfachte Möglichkeiten zur Erhöhung Ihres Betriebsmittelkredites oder Darlehen.

Stundung von Steuerzahlungen

Stundung von Steuerzahlungen

Steuerliche Hilfsmaßnahmen sollen Unternehmen in der aktuellen Notlage entlasten.

mehr

Flexibilisierung der Kurzarbeit

Flexibilisierung der Kurzarbeit

Durch die Flexibilisierung der Kurzarbeit können Unternehmen leichter Kurzarbeitergeld erhalten.

mehr

Sozialversicherung stunden

Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Unternehmen können zur finanziellen Entlastung ihre Sozialversicherungsbeiträge stunden lassen.

mehr

Bundeshilfe für Unternehmen

Wirtschaftsstabilisierungsfonds

Ein Fonds zur Stabilisierung der Wirtschaft soll große Betriebe schützen und Arbeitsplätze sichern.

mehr

R+V: Versicherungsservices

R+V: Versicherungsservices

Die R+V Versicherung unterstützt Firmenkunden während der Corona-Krise mit besonderen Leistungen.

mehr

EZB-Krisenmanagement

Europäisches Krisenmanagement

Die Europäische Zentralbank ruft ein neues Anleihekaufprogramm ins Leben, um Unternehmen liquide zu halten.

mehr

Corona-Kredithilfe

Corona-Kredithilfe

Wir stehen Ihnen rund um die Themen Corona-Kredithilfe und Fördermaßnahmen beratend zur Seite.

mehr

VR Smart flexibel Förderkredit

Unternehmerkredit

Bis zu 100.000 Euro Corona-Hilfe für Ihr Unternehmen.

mehr

Kreditanfrage vorbereiten

Die folgenden Schritte unterstützen Sie von der Sofortbeantragung eines Zuschusses bis hin zur Kreditanfrage bei uns.

mehr

KfW-Schnellkredit

KfW-Schnellkredit

Wie mittelständische Unternehmen den KfW-Schnellkredit nutzen können, erfahren Sie hier.

mehr

Ratenzahlung aussetzen

Stundung Nicht-Verbraucherdarlehen

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Nicht-Verbraucherdarlehen jetzt stunden können.

mehr

VR Aktuell: Konjunkturpaket

VR Aktuell Juli-Ausgabe

Einen Überblick über das Regierungs-Konjunkturpaket erhalten Sie in der Juli-Ausgabe von VR Aktuell.

mehr

Corona-Überbrückungshilfe

Corona-Überbrückungshilfe

Mit der Corona-Überbrückungshilfe erhalten Unternehmen weitere Liquiditätshilfen vom Bund.

mehr

Sie möchten Ihre Bankgeschäfte gerne persönlich besprechen, jedoch nicht in eine Filiale kommen?

Aufgrund der aktuellen Lage möchten Sie nicht in Ihre Filiale kommen, da Sie sich zu Hause einfach am wohlsten fühlen? Dann ist unsere Videoberatung genau das Richtige! Ihr persönlicher Ansprechpartner ist für Sie per Videoübertragung ortsunabhängig und flexibel erreichbar und bespricht Ihre aktuelle Situation dennoch persönlich mit Ihnen. Zudem steht Ihnen unser Online-Banking uneingeschränkt zur Verfügung, ebenso unsere Online-Services wie Überweisungen, Umsatzanzeigen und vieles mehr. Unser Telefonteam ist nach wie vor Montag bis Freitag, von 08:00 bis 18:00 Uhr unter 024445/9502-0 zu erreichen.

Kann ich meinen Beratungstermin in der Filiale noch wahrnehmen?

Natürlich stehen unsere Kundenberater auch weiterhin in den Filialen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Wir bitten Sie jedoch bei Erkältungssymptomen oder einem vergangenen Aufenthalt in Risikogebieten den persönlichen Kontakt zu meiden.

Welche Notfallpläne hat die VR-Bank Nordeifel eG

Um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, existiert ein mehrstufiger Notfallplan für Pandemien.

Wir sind auch weiterhin für unsere Mitglieder und Kunden erreichbar. Telefonisch oder auch per Videoberatung. Wir gehen individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Unser Online-Banking hat keinerlei Einschränkungen und kann vollumfänglich durchgeführt werden. Alle Systeme zur Abwicklung von Buchungs- und Überweisungs­vorgängen bleiben aktiv und die Bargeld­versorgung ist jederzeit sichergestellt.  

Auch  haben wir als familienfreundlicher Arbeitgeber überdurchschnittlich viele Mitarbeiter mit der technischen Möglichkeit ausgestattet, von Zuhause zu arbeiten - dies zeigt sich nun als großer Vorteil, auch aus Fürsorge und Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter.

Besteht Ansteckungsgefahr an den SB-Geräten?

Die Viren werden primär über die Tröpfcheninfektion übertragen, welche in der Regel von Mensch zu Mensch, durch Niesen oder Husten geschieht. Eine Übertragung durch Oberflächen wie an unseren Geldautomaten oder anderen SB-Geräten erscheint als unwahrscheinlich und ist bisher nicht dokumentiert. Dennoch raten wir zu guter Handhygiene und Vorsicht bei Kontakt mit vermeintlich infizierten Oberflächen wie Türgriffen, Arbeitsflächen oder Treppengeländern. Über die Hand können die Erreger in Nase, Mund und Augen des Betroffenen gelangen und könnten auf diese Weise eine Übertragung herbeiführen.

Wie erteile ich Wertpapieraufträge?

Wertpapieraufträge können Sie telefonisch oder über Ihr Online-Banking beauftragen. Kontaktieren Sie dazu Ihre/n Berater/in.

Wie gehe ich am Besten mit meinem Aktiendepot um?

Bei Fragen zu Ihrem individuellen Aktiendepot steht Ihnen Ihr persönlicher Berater bzw. Beraterin wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Was kann ich tun, um die Ansteckunsgefahr beim Bezahlen zu reduzieren?

Wir bieten Ihnen vielseitige Lösungen, um in den kommenden Tagen und Wochen hygienisch, bargeldlos und unkompliziert zu bezahlen – dank unserer kontaktlosen Giro- und Kreditkarten. Dadurch können Sie die Übertragungswege reduzieren und Ihren Komfort erhöhen.

Wie schützt die VR-Bank Nordeifel eG Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Wir befolgen die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der staatlichen Stellen. Dazu gehört die allgemeine Sensibilisierung unserer Belegschaft hinsichtlich einer verstärkten Handhygiene, ebenso wie das Husten und Niesen in die Armbeuge. In diesem Zusammenhang haben wir uns auch dazu entschlossen, vorübergehend auf den persönlichen Handschlag zu verzichten. 

Neben der Sensibilisierung zur Infektionsvorbeugung verzichten wir auf standortübergreifende Präsenzveranstaltungen und halten ausschließlich Telefon- und Online-Konferenzen ab. Zudem wurden Dienstreisen auf ein notwendiges Minimum reduziert.

Telefonische Erreichbarkeit

Immer mehr Kunden suchen den telefonischen Kontakt zu uns. Aus diesem Grund verstärken wir die Anzahl unserer Mitarbeiter im Telefonteam, um der steigenden Zahl von Anrufen gerecht zu werden. Auch in dieser besonderen Situation werden wir weiterhin persönlich für Sie erreichbar sein.

Habe ich nach wie vor Zugriff auf mein Schließfach?

Sie können nach wie vor jederzeit auf Ihr Schließfach zugreifen. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch in der Filiale telefonisch einen Termin unter 02445/9502-0

Ist die Bargeldversorgung sichergestellt?

Sämtliche SB-Geräte stehen Ihnen in den bekannten Zeiträumen selbstverständlich zur Verfügung. Dadurch können wir eine flächendeckende Versorgung gewährleisten.