easyCredit

Der Kredit, der mehr kann

Lang ersehnt. Fair beraten. Wahr gemacht. Mit easyCredit haben Sie gerade jetzt die Gelegenheit, etwas Langersehntes wahr zu machen oder sich finanziellen Freiraum zu schaffen. Sichern Sie sich jetzt extrakleine Raten und profitieren Sie vom Top-Angebot über 5.000 Euro zu besonders attraktiven Konditionen.

Die folgenden Informationen zu easyCredit werden direkt von der TeamBank AG bereitgestellt.

easyCredit

Informationen zum Angebot

Angaben gemäß §6a PAngV: Sollzinssatz: ab 4,88 % p. a. fest für die gesamte Laufzeit; effektiver Jahreszins: 4,99 bis 5,99 %; Nettokreditbetrag: 5.000 Euro; Vertragslaufzeit: 12 bis 84 Monate.

2/3-Beispiel Aktion: Sollzinssatz: 5,55 % p. a. fest für die gesamte Laufzeit; effektiver Jahreszins: 5,69 %; Nettokreditbetrag: 5.000 Euro; Vertragslaufzeit: 84 Monate; Gesamtbetrag: 6.044,05 Euro; monatliche Rate: 72,00 Euro; letzte Rate: 68,05 Euro; Bonität vorausgesetzt. Gültig bis 31.12.2019.

Anbieter: TeamBank AG Nürnberg, Beuthener Str. 25, 90471 Nürnberg

Häufige Fragen zum easyCredit

Wer erhält einen easyCredit und was sind die Voraussetzungen?

easyCredit ist grundsätzlich erhältlich für Angestellte, Arbeiter, Beamte und Rentner mit festem Wohnsitz in Deutschland. Einen easyCredit können Sie mit Vollendung des 18. Lebensjahres beantragen.

Welche Unterlagen sind für den Kreditabschluss notwendig?

Für den Abschluss Ihres easyCredit-Vertrags halten Sie bitte folgende Unterlagen bzw. persönliche Daten bereit:

  • aktuelle Anschrift; sofern Sie dort erst seit weniger als 2 Jahren leben, auch die vorhergehende Anschrift,
  • Eintrittsdatum in Ihr aktuelles Beschäftigungsverhältnis bzw. Ihren Renten- oder Pensionsbeginn,
  • Gehaltsabrechnung bzw. Renten- oder Pensionsbescheid,
  • weitere Einkommen,
  • monatliche Verpflichtungen,
  • Ihre Bankverbindung und
  • Ablösedaten, wenn Sie bestehende Kredite ablösen möchten.
Welche zusätzlichen Angaben sind beim easyCredit mit Kontoblick notwendig?
  • Ein Gehaltsgirokonto (Online-Banking-fähig)
  • Ihre persönliche Steueridentifikationsnummer
  • Ein gültiger Ausweis